Verschleißschutztechnik

Wir bieten Ihnen verschiedenste Aufbringungsarten!

Für einen reibungslosen Betriebseinsatz sind regelmäßige Wartungen und hohe Standzeiten unablässig und wichtig.

Der Vorteil eines unabhängigen Anbieters von Systemlösungen ist, dass die KMF nicht an eine spezielle Verschleißschutzlösung gebunden ist, sondern für den jeweiligen Einsatzfall das optimale Produkt (unter Rücksichtnahme von Kundenpräferenzen) auswählt und zielgerichtet zum Einsatz bringt.

Derzeit sind KMF-Verschleißschutzbeschichtungen auf allen 5 Kontinenten, in mehr als 40 Ländern unter härtesten Bedingungen erfolgreich im Einsatz. KMF bietet eine führende Systemlösung durch Einsatz verschiedenster Herstellarten unter Zuhilfenahme ausschließlich zertifizierter Rohstoffe.

 

 

Unsere Aufbringungstechnologien die wir verfolgen:

 

Verschleißschutz mit harten Materialien:

Entwicklung, Auswahlund Aufbringungvonverschleiß- beständigenSchutzmaterialienwieHartmetall,Keramik oder Schweißpanzerungen mit einer Bauteilhärte von > 60 HRC.

o Aufpanzerung mittels Schweißtechnik  flexible Geometrien möglich, Material z.B. Chrom-Bor-Schweißdraht

o Flammspritzen (Sinterverfahren für Wolframcarbid)  Kombination Verschleiß- und Korrosionsschutz, Material z.B. Wolframcarbid-, Zink-Draht

o Auflöten von Hartmetall-Plättchen – Material z.B. Wolfram Carbid

o Kleben von Keramik-Plättchen – Material z.B. Aluminiumoxid, Siliziumnitrit, Siliziumcarbid

 

Verschleißschutz mit weichen Materialien:

Auswahl und Aufbringung von duktilen verschleiß- festen Werkstoffen wie Kautschuk, Polyurethan oder Spezialgummimischungen je nach Einsatzgebiet.

o Kunststoffoberfl ächen mittels Klebetechnik zur passgenauen Ummantelung unter Verwendung von:  z.B. Polyurethan, Kautschuk und Spezialgummimischungen

 

Förder-Schneckenverschleißschutz:

Verschleißschutztechnik im speziellen Anwendungs- fall der Schneckenwendel von Entwässerungs-De- kantern bzw. Klassifizierungszentrifugen und Förder- schnecken in Abhängigkeit von deren Einsatzmedien.

 

Unsere Serviceleistungen:

o Zustandsanalyse / Verschleißschutz-Monitoring

o Vorbeugende Wartung durch Vorortanalyse, Endoskopie und Monitoringsystemen

o Auslegung von Neu- und Reparaturbeschichtungen

o Wiederherstellung durch Beschichtung und Montage vor Ort

o Service- und Wartungsverträge

o Maßgeschneiderte KMF Verschleißschutzlösungen

o Consulting-Dienstleistungen und Schulung vor Ort

o Standzeitgarantien o Selbstlernende Systeme (AI) unter Zugrundelegung des IoT-Ansatzes (Internet of Things)

 


KMF Menu